Dirigent

Bereits mit 13 Jahren hat Peter Jenal seine Karriere in der heimatlichen Trachtenkapelle im Saarland gestartet. Nach dem Musikstudium am Robert-Schumann-Institut in Düsseldorf verschlug es Peter Jenal ins Münsterland. Als Saxophonist des Musikkorps des I.Korps der Bundeswehr wurde er in Münster stationiert.

 

 

Eine einzigartige Chance wurde dem gebürtigen Saarländer geboten, als er einer Einladung folgte, an einer großen Konzertreise des weltbekannten Orchesters von Ernst Mosch und seinen Original Egerländer Musikanten durch 30 Städte in Deutschland, Österreich und den Niederlanden teilzunehmen.

 

Die Erfahrungen, die Peter Jenal während seines Gastspiels bei Ernst Mosch sammeln konnte, haben sich auch auf die weitere Arbeit mit den Original Baumberger Musikanten ausgewirkt. Hier hat der dynamische und ehrgeizige Dirigent eine Konstellation von Musik gefunden, die dem Sound der "Egerländer" sehr nahe kommt, ohne sie zu kopieren.

 

Seit Januar 1996 ist Peter Jenal Mitglied der Big Band der Bundeswehr und ebenfalls als Musiker bei den Egerländer Musikanten tätig.

Peter in Aktion!